RESERVIEREN SIE SOFORT!

Angebote

Sorrent und die Küste

Die Sorrentinische Halbinsel ist dank seines ganzjährigen milden Klimas seit jeher das Ziel des internationalen Tourismus. Das hiesige Gebiet sollte sowohl per Land als auch per See erforscht und entdeckt werden. Es erwarten Sie die eindrucksvollen Landschaften der Küste, die künstlerischen und kulturellen Zeugnisse des alten Sorrents, das traumhafte Meer des Meeresschutzgebiets von Punta Campanella, die Holzeinlege- und Majolika-Arbeiten sowie die Köstlichkeiten der önogastronomischen Spezialitäten.

Sorrent ist sehr alt. Es wurde von den Griechen gegründet, die später von den Römern abgelöst wurden. In der Altstadt ist zwischen den Gassen und Gässchen auch heute noch das größere und kleinere Decumanum, die von Osten nach Westen verlaufende Straße, deutlich ersichtlich. Zahlreich sind auch die Zeugnisse der Aragonier aus dem 17. Jahrhundert an den Portalen der Gebäude aus dem Besitz der adeligen Familien erkennbar, die mit den traditionellen Majoliken verziert sind. Im Jahr 1554 wurde hier der Dichter Torquato Tasso geboren und im 18. Jahrhundert wurde Sorrent zum Reiseziel der Künstler aus ganz Europa, die wegen Kunststudien und Inspirationen nach Italien kamen. Erwähnt werden müssen hierbei Byron, Goethe und Wagner, die in der Stadt lebten.

Besichtigt sollte gewiss auch die Basilika von Sant´Antonino aus dem Jahr 1000 mit ihren vielen malerischen Ex-Gelübden von Seefahrern und Fischern, die Schiffbrüche überlebt hatten, der eindrucksvolle Klostergang von San Francesco, das Museum Bottega della Tarsia Lignea, die von der Volkskunst der Holzeinlegearbeiten zeugt, die romanische Kathedrale, der Sedile Dominova, ein eleganter Bau aus dem 15. Jahrhundert, in dem sich einst die Adeligen vereinten, um über die Verwaltung der Stadt zu diskutieren.

Für das Shopping geht man in Sorrento in die Via San Cesareo, wo man in Geschäften und Boutiquen zwischen den farbigen Kunstkeramiken und den Gegenständen mit Holzeinlegearbeiten wählen kann. Dort werden auch Korallen zu wahrhaften Schmuckstücken verarbeitet und elegante Spitzen und Stickereien hergestellt.

Die gastronomischen Spezialitäten sind hier ein eigenes Kapitel. Allen voran müssen die Spezialitäten mit Zitronen erwähnt werden: Eine absolute Pflicht sind die Köstlichkeiten mit Zitronen, die Sorrentiner Torte mit Biskuitteig, Zitronencreme und dem weltberühmten Limoncello-Likör, dann das ausgezeichnete Olivenöl-Extravergine der Sorrentinischen Halbinsel, der Käse “Provolone del monaco” mit seinem intensiven und würzigen Geschmack, die ausgezeichneten weichen und nicht sehr ölhaltigen Haselnüsse aus Sorrent oder der kampanische Mozzarella mit seiner typischen Zopfform.

Drei ausgezeichnete Weine mit einer sehr weit zurückreichenden Tradition stammen aus der Halbinsel, welche die Köstlichkeiten der hiesigen Küche begleiten: der Lettere, der Gragnano und der Sorrento, die bereits Plinius und Columella bekannt waren.

Ideal location overlooking the sea

Lage

Das Hotel Mediterraneo befindet sich steil über dem Meer, an einem der schönsten Orte der Sorrentinischen Halbinsel, in einer ruhigen Lage, nur 1,2 Kilometer vom Stadtzentrum von Sorrent (Piazza Tasso) entfernt. Das Hotel Mediterraneo, das über der steil zum Meer…

Vesuvio vulcano from Sorrento -  webcam

Webcam

Die webcam auf der Terrasse des Hotels Mediterraneo beschert nur eine kleine Geschmacksprobe des herrlichen Ausblicks, den die Gäste des Restaurants während dem Mittag-und Abendessen oder in den Zimmern mit Meeresblick genießen können. Der Golf von Neapel, der Vesuv, die Inseln Procida und Ischia und Capo di Sorrento bilden die…

Itineraries and excursions

Ausflüge

Aufregende Entdeckungsreisen durch jahrtausende alte Kultur auf Capri, in Amalfi und Pompeji, bezaubernde Wanderungen und köstliche Spezialitäten.

Things to do

Attraktionen

Sorrent und die amalfitanische Küste haben unendlich viele Attraktionen zu bieten. Genießen Sie jeden Moment eines einzigartigen und unvergesslichen Urlaubs.